WingTsun Selbstverteidigung

Kampfkunst – Kampfsport und Gesundheit
für Erwachsene, Jugendliche und Kinder

Die WingTsun Akademie hat normalen Kursbetrieb,
es gilt die 3-G-Regel, jedoch nicht für die Kinder.
Klicke hier für mehr Info.

1. Bild Home

Warum WingTsun?

Auf den ersten Blick beinhaltet WingTsun ausschließlich Bewegungen, Techniken und Konzepte zur effektiven Selbstverteidigung. Doch hinter den komplexen Schulungsmethoden verbirgt sich viel mehr – ein Weg, der den Übenden zur Entfaltung und zur Optimierung seiner Selbst führen kann.

Die Struktur im Chaos

Bereits in der ersten WingTsun-Stunde gehen wir intensiv auf das Thema Selbstverteidigung und Selbstbehauptung ein. Wir klären, wie gefährliche Situationen ablaufen, in welcher Phase der Eskalation man sich befindet und welche Möglichkeiten man hat, um sich selbst zu behaupten und notfalls zu verteidigen. Durch unsere Struktur bringen wir etwas Ordnung in die chaotische Situation.

wingtsun-frau
Wingtsun-bernd-Handschuh

Wie trainieren wir?

In einer gemeinschaftlichen Atmosphäre starten wir früh mit Partnerübungen und erarbeiten praktische und effektive Vorgehensweisen für die Selbstverteidigung. Die Größe und die Kraft spielen dabei eine untergeordnete Rolle. Unser WingTsun zeichnet sich dadurch aus, dass es nicht nur unabhängig von Alter, Geschlecht und Gewicht ist, sondern vor allem auch die Vorkampfphasen behandelt: Was kann ich tun, bevor die Situation eskaliert? Hierbei geht es um Rhetorik und Körpersprache, um Positionierung und um Achtsamkeit. Nur wer schnell die Anzeichen für eine potenziell gefährliche Situation erkennt, ist auch in der Lage, diese zu vermeiden.

Das WingTsun - Prinzip

In der Kampfkunst geht es darum, den Körper und den Geist zu schulen und für alle Eventualitäten bereit zu sein. WingTsun konzentriert sich hierbei nicht auf Techniken, sondern auf Prinzipien. Unser Kernprinzip lautet: “Begrüße was kommt, begleite was geht, ist der Weg frei, gehe vor!”. Im Ernstfall fällt somit die Entscheidung weg, welche Technik zu Anwendung kommt.

4. Bild Home

WingTsun

Sieben Fähigkeiten, ein Prinzip – WingTsun ist Kampfkunst mit System

„Kung Fu bedeutet Training und Disziplin für ein übergeordnetes Ziel – egal ob es sich hierbei um die Erhaltung der Gesundheit, die Kultivierung des Geistes oder der Selbstverteidigung handelt.“ – Bruce Lee

Mehr als „nur“ Selbstverteidigung

Mit der Kampfkunst WingTsun vermitteln wir Fähigkeiten, die weit über die Grenzen der Selbstverteidigung hinausgehen. WingTsun macht es möglich die Kraft des Gegners aufzunehmen und sie gegen ihn zu verwenden. Wenn sich die Gelegenheit bietet, so können wir mit WingTsun auch die Initiative ergreifen und mit einer komplexen, ganzkörperlichen Kraft angreifen. Durch diese KungFu-typische Kraft machen wir es dem Gegner schwer, diesen Angriff zu vereiteln. Dieses Ziel ist langfristiger, aber auch erstrebenswerter als die reine Selbstverteidigung!

Kampfsport oder Kampfkunst

Im wesentlichen unterscheidet man die Begriffe Kampfsport und Kampfkunst. Ersteres bedeutet nicht etwa, dass mehr „Sport“ gemacht wird, genau so wenig wie Letzteres bedeutet, dass es „kunstvoller“ aussieht. Im Kampfsport liegt lediglich der Schwerpunkt auf der Vorbereitung und Durchführung von sportlichen Wettkämpfen. In der Regel gilt: Was nicht für den Wettkampf wichtig ist, wird auch nicht trainiert. WingTsun ist eine Kampfkunst: Wir sind daran interessiert, alle Aspekte der Kampfkunst zu unterrichten – nicht nur die, die für den Zweikampf wichtig sind. Diese reichen von körperlichen und kämpferischen Fähigkeiten bis hin zur Selbstverteidigung. Auch Strategie, Tradition und philosophische Ansätze sind ein Teil unserer Identität, die wir uns dadurch bewahren.

wintsun-bernd-stoss

Die Struktur des WingTsun

Unser Training ist sehr abwechslungsreich. In unserem Unterricht kombinieren wir traditionelle und moderne Unterrichtsmethoden. Unser Ziel ist es, jeden Teilnehmer da abzuholen, wo er in seiner Entwicklung gerade steht. Wir möchten ihm die Fähigkeiten vermitteln, die für ihn und sein WingTsun in diesem Moment wichtig sind. Um diese individuelle Förderung im Gruppenunterricht umsetzen zu können, haben wir das Wissen der Kampfkunst strukturiert und in Schülergrade eingeteilt. Jeder Schülergrad kann somit nachvollziehen, was er gerade lernen soll und macht erwiesenermaßen schneller Fortschritte.

Graduierungen im WingTsun

Erwiesenermaßen lernen wir schneller, wenn wir wissen, was wir gerade lernen sollen. Je komplexer das zu erlernende Wissen ist, umso wichtiger wird die Strukturierung und Aufteilung desselbigen für uns.

Ähnlich wie in unserem Schulsystem, gibt es auch im WingTsun „Schulklassen“, die sich gezielt mit Aufgaben und Herausforderungen beschäftigen, die dem jeweiligen Kenntnisstand der Schüler entsprechen. Ein großer Unterschied zu unserem Schulsystem besteht jedoch darin, dass wir unsere Schüler einzeln und individuell fördern wollen und daher nicht an den Fortschritt einer Gruppe binden möchten. Aus diesem Grund gibt es keine Klassen, sondern Schülergrade, mit denen jeder WT-Schüler ein Lernkapitel individuell für sich abschließen kann.

Alle Graduierungen im Überblick

graduierungen-titel

Kids WingTsun

Stopp – Lass mich in Ruhe!

Selbstverteidigung beginnt nicht mit dem Lösen eines Griffes oder der Abwehr eines Schlages, sondern mit dem Ziehen einer klaren Grenze.

_MG_4076

Selbstbehauptung und Selbstverteidigung

Der Selbstbehauptungs-Unterricht der WingTsun Akademie Vaihingen/Enz vermittelt Kindern und Jugendlichen die Fähigkeit, die Verantwortung für ihre eigene Sicherheit zu übernehmen. Dabei lernen die Schülerinnen und Schüler, ihre persönlichen Grenzen zu ziehen, zu bewachen und zu verteidigen. Unsere Kurse dienen der Gewaltprävention durch Gefahrenerkennung und Gefahreneinschätzung. Ebenso dienen sie der Selbstbehauptung durch den Einsatz von Haltung, Gestik, Mimik, der Stimme und der Selbstverteidigung. Hierdurch wird das Selbstbewusstsein der Kinder und Jugendlichen gestärkt und die Fähigkeit, deutlich „Nein“ zu sagen, entwickelt. Die Schülerinnen und Schüler lernen sich in gefährlichen Situationen klug zu verhalten und legen somit einen Grundstein für ihr ganzes Leben. Sie werden später solchen Situationen niemals hilflos gegenüberstehen. Die EWTO hat in Zusammenarbeit mit Erzieherinnen, Physiotherapeuten, Polizeibeamten und Ergotherapeutinnen ein Unterrichtsprogramm speziell für Kinder und Jugendliche entwickelt.

Konzentration und Koordination

Die Kinder werden bei Unsicherheit der Motorik entsprechend gefördert und gestärkt. Spezielle Koordinations- und Konzentrationsformen fördern die Fähigkeit, sich selbst besser konzentrieren zu können. Die Arbeit mit der Intuition ermöglicht es den Kindern und Jugendlichen, frühzeitig und angemessen zu reagieren. Das aktive Gangbild, der sichere Blick, die nötige Gestik und die feste Stimme machen klar, dieses Kind wird sich wehren! In Rollenspielen werden Situationen mit verschiedenen Konfliktlösungen vermittelt. Die eigenen Grenzen zu ziehen ist ein wichtiger Bestandteil des Unterrichts besonders für Heranwachsende. Die eigenen Grenzen gilt es zu bewachen oder im Notfall zu verteidigen. Sollten Beruhigungs- und Beschwichtigungsversuche nicht ausreichen, dem Aggressor Einhalt zu gebieten, lernen die Kinder und Jugendlichen präventiv zu reagieren. Die nötige Schlagkraft erarbeiten und mit Deeskalationskonzepten verbinden.

_MG_3799
_MG_2883

Bewegung - Selbstbehauptung - Selbstverteidigung

Kids-WingTsun Kampfsport – Kampfkunst versorgt die Kinder im Alter von 5-12 Jahren mit drei wichtigen Dingen:

  1. Gesunde Bewegung
  2. Sichere Selbstbehauptung
  3. Angemessene Selbstverteidigung

Die Kinder verbessern ihre Koordinations- und Konzentrationsfähigkeit, ihre innere und äußere Balance und üben ein angemessenes mehrstufiges Verhaltens in Streitsituationen ein.

Ziel ist es, wann immer möglich, dem Konflikt im Vorfeld aus dem Wege zu gehen. Die Kinder trainieren ein sicheres Gangbild, eine gerade Körperhaltung und lernen beruhigende und anweisende Gesten in Streitsituationen einzusetzen. In Situationen, in denen alle verbalen Deeskalationsversuche gescheitert sind, lernen die Kinder, sich angemessen zu wehren.

Neue Werte-Vermittlung durch Kids-WingTsun

In jedem Unterricht sprechen wir über ein monatliches Motto. Gemeinsam werden mit den Kindern Begriffe wie Hilfsbereitschaft, Eigenverantwortung, Aufmerksamkeit besprochen. Wir nehmen uns gemeinsam mit den Kindern vor, diese Werte in allen Bereichen aktiv umzusetzen.

Erstes Kennernlernen

Nach Möglichkeit stellen wir allen interessierten Eltern und Kindern vor dem ersten Probetraining das besondere an unseren Unterrichtsinhalten vor, um Dir und Deinem Kind eine fundierte Entscheidungsgrundlage zu liefern. Bei diesem ersten Kennenlern-Gespräch kann das Kind erste Berührungsängste abbauen und lernt die Trainer/innen kennen.

77150881_563467314429929_3352515118930853888_o
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Kalender

Do. 02. Dez.
20:00 - 21:30 WingTsun für Erwachsene
Fr. 03. Dez.
Sa. 04. Dez.
Mo. 06. Dez.
19:15 - 20:45 WingTsun für Erwachsene
Keine Veranstaltung gefunden
Weitere anzeigen

Kalender – Monatsübersicht

Dezember 2021

MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
29
30
1
2

WingTsun für Erwachsene

3

WingTsun für Kids von 5 bis 7 Jahren

WingTsun für Kids von 8 bis 11 Jahren -Aufnahmestopp-

4

WingTsun-Lehrgang mit Prüfung

5
6

WingTsun für Kids von 5 bis 7 Jahren

WingTsun für Kids von 8 bis 11 Jahren

WingTsun Jugendliche 12 bis 16 Jahre

WingTsun für Erwachsene

7
8
9

WingTsun für Erwachsene

10

WingTsun für Kids von 5 bis 7 Jahren

WingTsun für Kids von 8 bis 11 Jahren -Aufnahmestopp-

11
12
13

WingTsun für Kids von 5 bis 7 Jahren

WingTsun für Kids von 8 bis 11 Jahren

WingTsun Jugendliche 12 bis 16 Jahre

WingTsun für Erwachsene

14
15
16

WingTsun für Erwachsene

17

WingTsun für Kids von 5 bis 7 Jahren

WingTsun für Kids von 8 bis 11 Jahren -Aufnahmestopp-

18
19
20

WingTsun für Kids von 5 bis 7 Jahren

WingTsun für Kids von 8 bis 11 Jahren

WingTsun Jugendliche 12 bis 16 Jahre

WingTsun für Erwachsene

21
22
23

Weihnachtsferien – WingTsun Akademie geschlossen

24

Weihnachtsferien – WingTsun Akademie geschlossen

25

Weihnachtsferien – WingTsun Akademie geschlossen

26

Weihnachtsferien – WingTsun Akademie geschlossen

27

Weihnachtsferien – WingTsun Akademie geschlossen

28

Weihnachtsferien – WingTsun Akademie geschlossen

29

Weihnachtsferien – WingTsun Akademie geschlossen

30

Weihnachtsferien – WingTsun Akademie geschlossen

31

Weihnachtsferien – WingTsun Akademie geschlossen

1
2

Der Trainer

Vita SiHing Bernd Martin

  • In der EWTO (Europäische WingTsun Organisation) seit 1998
  • EWTO Übungsleiter
  • EWTO Trainer 1
  • EWTO Fachtrainer für KIDS WingTsun
  • Graduierung: 1. HG (Höherer Grad)

Kontakt

SiHing Bernd Martin Schulleiter
EWTO WingTsun Akademie Vaihingen/Enz
In der Tanzschule DANZA

Enzgasse 25/b (Eingang Am Wolfsberg)
71665 Vaihingen/Enz

Mo – Sa: 16:00 – 22:00 Uhr

0172 388 6191

info@wingtsun-vaihingen.de

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Kontaktformular

Fülle das Kontaktformular aus, um eine kostenlose Probestunde zu vereinbaren, um Dein Kind zu einem Kurs anzumelden oder um uns ganz allgemein zu kontaktieren. Wir antworten auf jeden Fall.